Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Was tun bei Bluthochdruck?
Behandlungsmöglichkeiten und Lebensführung
Was tun bei Bluthochdruck?
Behandlungsmöglichkeiten und Lebensführung

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
31007H
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Bluthochdruck ist weit verbreitet und entwickelt sich schleichend. Seine Tragweite wird manchmal erst deutlich, wenn ernste Folgen auftreten. Doch so weit muss es nicht kommen - denn Bluthochdruck gilt als gut behandelbar. In seinem Vortrag informiert PD Dr. Detlev Baller darüber, was genau die Blutdruckwerte eigentlich aussagen und welche Ursachen ein hoher Blutdruck haben kann. Die Zusammenhänge zwischen dem Risikofaktor Bluthochdruck und möglichen Folgeerkrankungen werden anschaulich erläutert. Sie erfahren, welche Möglichkeiten gegenwärtig bestehen, um Bluthochdruck effektiv zu behandeln und zu senken um das Risiko für Folgeerkrankungen zu verringern. Es werden sowohl medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt als auch Möglichkeiten der Lebensstiländerung, die den Blutdruck normalisierend beeinflussen können.
Die Veranstaltung führen wir im Rahmen der bundesweiten Herzwochen in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung e.V. durch.

Kooperation
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Soziales der Stadt Verl angeboten.
Termin:
Do. 15.11.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • Verl, Gymnasium Verl, Atrium
    Kühlmannweg 22
    33415 Verl



Kosten:
gebührenfrei/erm. 0,00 €€