Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Schmerzen natürlich lindern im Gasteiner Heilstollen
Radontherapie und warmes Heilklima
Schmerzen natürlich lindern im Gasteiner Heilstollen
Radontherapie und warmes Heilklima

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
31015H
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

An diesem Informationsabend erfahren Sie Wissenswertes über den Gasteiner Heilstollen in Österreich. Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rheumaerkrankungen, Erkrankungen der Atemwege und der Haut können hier eine Linderung ihrer Beschwerden finden. Kerstin Schaireiter vom Gasteiner Heilstollen ist aus Östereich zu Gast und stellt Ihnen das Wirkprinzip der sogenannten Radonwärmetherapie vor. Kuren in dem warmen Heilstollen helfen bei vielen Erkrankungen ausgesprochen gut - was durch wissenschaftliche Studien belegt ist. Im Gasteiner Heilstollen herrschen hohe Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit - ein Klima, bei dem sich schmerzende Muskeln gut entspannen. Zudem tritt aus dem Berggestein das Edelgas Radon in geringen Mengen aus, das die Aktivität von Entzündungszellen sowie Schmerzbotenstoffen hemmt. Diese positiven Effekte der Radonwärmetherapie halten über viele Monate an. Patienten berichten über anhaltende Schmerzlinderung bis hin zur völligen Beschwerdefreiheit und deutlich niedrigerem Medikamentenbedarf nach Kuren in dem Heilstollen. In ihrem Vortrag geht Kerstin Schaireiter ausführlich auf das Wirkprinzip und die Anwendungsgebiete der Radonwärmetherapie ein. Sie erfahren, worauf die Erfolge der Radonwärmetherapie beruhen, wie lange ein Behandlungszyklus dauert, was die Behandlung kostet und welche Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Krankenkassen bestehen. Eine Diskussions- und Fragerunde rundet die Veranstaltung ab. Als Ansprechpartner stehen auch Agnes Kasselmann und Margret Spliethoff zur Verfügung, die über persönliche Erfahrungen mit Kuren im Gasteiner Heilstollen verfügen und diese gerne an Interessierte weitergeben.

Kooperation
Diese Veranstaltung führen wir zusammen mit der Stadtbücherei St.Lucia Harsewinkel und mit der katholischen öffentlichen Bücherei St. Marien durch.
Termin:
Mi. 21.11.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • Harsewinkel, Stadtbücherei St. Lucia
    Brentrups Garten 3
    33428 Harsewinkel



Kosten:
gebührenfrei/erm. 0,00 €€