Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Thea Dorn - deutsch, nicht dumpf
Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten
Thea Dorn - deutsch, nicht dumpf
Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Vorverkauf & Abendkasse

Kursnummer:
10021F
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Patriotismus, Vaterlandsliebe, Heimatverbundenheit - das waren lange Themen, mit denen sich viele Deutsche nicht gerne beschäftigten. Mit ihrer Wiederentdeckung ist auch ein Kampf um die Deutungshoheit entbrannt.
Patriotismus ist wieder salonfähig geworden. Lange ist es vielen Deutschen aufgrund der Verbrechen der Vergangenheit schwer gefallen, ihr Land zu lieben. Inzwischen reden wir aber wieder gerne von Heimat und der engen Verbundenheit mit unserer Nation. Das Problem: Jede(r) scheint unter Patriotismus und Vaterlandsliebe etwas anderes zu verstehen.
Um dem deutschen Heimatgefühl näher zu kommen, hat die Berliner Schriftstellerin und Schauspielerin Thea Dorn uns Deutsche in 64 Begriffe zerlegt: von "Arbeitswut" bis "Zerrissenheit". Und sie denkt laut darüber nach, wie ein aufgeklärter Patriotismus aussehen könnte. Denn sie ist davon überzeugt, dass wir alle für unser Land verantwortlich sind: "Wenn wir den öffentlichen Diskurs den Schreihälsen überlassen, liegen hässliche Zeiten vor uns", sagt Thea Dorn.
Thea Dorn, geboren 1970, studierte Philosophie und Theaterwissenschaften in Frankfurt, Wien und Berlin und arbeitete als Dozentin und Dramaturgin. Sie schrieb eine Reihe preisgekrönter Romane und Bestseller (u.a. "Die Hirnkönigin"), Theaterstücke, Drehbücher und Essays (u.a. "Die neue F-Klasse - Wie die Zukunft von Frauen gemacht wird"). Der Film "Männertreu", zu dem sie das Drehbuch geschrieben hat, wurde 2014 mit dem "Deutschen Fernsehpreis" als bester Fernsehfilm des Jahres und 2015 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit März 2017 ist sie festes Mitglied beim "Literarischen Quartett".


Dieses vhsForum führen wir mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Wiedenbrück durch. Karten im Vorverkauf gibt es in Verl beim Bürgerservice im Rathaus und bei der Buchhandlung Pegasus, in Schloß Holte-Stukenbrock bei der Buchhandlung Strathmann und der vhs in der Kirchstraße (Tel.: 05207/9174-0).

Termin:
Di. 19.03.2019
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Dozent(en):
  • Thea Dorn, Schriftstellerin, Schauspielerin
Kursort(e):
  • Verl, Kreissparkasse Wiedenbrück
    Oesterwieher Straße 5
    33415 Verl



Kosten:
12,00 €/erm. 6,00 €€ (Vorverkauf)/16,00 €/erm. 8,00 € (Abendkasse).