Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Pflanzen und Tiere der Senne
Naturkundliche Wanderungen in den Naturschutzgebieten "Moosheide" und "Schluchten und Moore am oberen Furlbachtal"
Pflanzen und Tiere der Senne
Naturkundliche Wanderungen in den Naturschutzgebieten "Moosheide" und "Schluchten und Moore am oberen Furlbachtal"

Nähere Infos und Anmeldung bis zum 231.8.18 bei der Biologischen Station Paderborn-Senne unter Tel.: 05257/708410.

Kursnummer:
12512H
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Die Senne ist der bedeutendste Lebensraumkomplex in Nordrhein-Westfalen. Der Truppenübungsplatz Senne ist ein "Hotspot" der Artenvielfalt in NRW. Dieses Gebiet ist wegen der militärischen Nutzung nicht zugänglich. Die angrenzenden Naturschutzgebiete geben aber auch einen guten Eindruck von der Vielfalt und Eigenart der Lebensräume der Sennelandschaft.
Auf geführten Wanderungen in den Naturschutzgebieten "Moosheide" und "Schluchten und Moore am oberen Furlbach" lernen die Teilnehmer typische Lebensräume der Senne kennen. Zu Beginn der Tagesveranstaltung erhalten Sie eine kurze Führung in der Biologischen Station.
Eine Veranstaltung der Biologischen Station Paderborn-Senne und der NUA NRW mit freundlicher Unterstützung der Volkshochschule.
Eine Anmeldung ist bis zum 31.8.2018 bei der Biologischen Station (Tel.: 05257-708410) oder bei der NUA NRW (www.nua-nrw.de) erforderlich.

Termin:
Fr. 07.09.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
30,00 € inkl. Verpflegung/erm. 0,00 €€