Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Herzlich Willkommen bei Ihrer vhs!


  • vhsUnterwegs

    Das neue Tagesfahrtenprogramm der Volkshochschule für 2016/17 ist druckfrisch erschienen. Die bunte Broschüre mit dem Titel „vhsUnterwegs“ präsentiert 16 interessante Tagesfahrten, die ab sofort bis März 2017 stattfinden. Interessenten können sie hier als PDF-Datei herunterladen oder kostenlos in den Rathäusern in Verl, Harsewinkel und Schloß Holte-Stukenbrock oder in der vhs-Zentrale in der Kirchstraße bekommen.


    Tagesfahrt nach Bad Oeynhausen

    Bad Oeynhausen ist eine Kurstadt mit Tradition. Stadt, Staatsbad, Kliniken und Gesundheitseinrichtungen bieten ein breites Spektrum modernster Therapien für unterschiedlichste Erkrankungen. Auf unserer Tagesfahrt am 16. Juni lernen Sie eine der bekanntesten Kliniken von innen kennen: das Herz- und Diabeteszentrum NRW. Im Anschluss an zwei spannende Vorträge über gesunde Herzkost und Telemedizin findet ein Klinikrundgang sowie ein gemeinsames Mittagessen statt.
    Am Nachmittag erkunden wir den Kurpark sowie die beeindruckende Trink- und Wandelhalle aus dem Jahr 1926 sowie das Kaiserpalais. Interessierte können sich unter Tel.: 05207-9174-0 anmelden.


    Fortbildung Seniorenbegleiter/in in der Betreuung von Menschen mit Demenz

    Die VHS bietet gemeinsam mit dem Demenz-Servicezentrum Region OWL, der Stadt Verl sowie der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock eine Fortbildung zum/zur Seniorenbegleiter/in in der Betreuung von Menschen mit Demenz an. Senior/innen mit Demenz benötigen unsere Unterstützung, da es mit einem zunehmenden Verlust des Erinnerungsvermögens und der Orientierung schwerer fällt, den eigenen Alltag zu gestalten und Kontakte zu pflegen. Die Fortbildung richtet sich an Interessierte, die sich für demenzkranke Senior/innen engagieren wollen. Die Fortbildung beginnt am 10. September in Verl und findet jeweils samstags statt. Ein kurzes Praktikum ist integriert. Die Fortbildung ist nach § 45 SGB XI anerkannt und schließt mit einem Zertifikat ab.

    Der Informationsabend zur Fortbildung findet am 31. August um 19 Uhr im Rathaus Verl statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Bei Interesse können Sie den Flyer zur Fortbildung gerne unter
    Tel.: 05207/9174-0 anfordern.